SE Language Processing and the Semantic Web

(Informatik: B-WV-BS, Aktuelle Themen aus der Wissensverarbeitung)

B-WV-BS (SoSe 2017)

     Seminar
2 SWS5 CP (Informatik)
  
wöchentlich Neue Mensa, Bockenheimer Landstr. 133
Montag, 12:00-14:00 Raum NM 112
Lehrperson Prof. Dr. Christian Chiarcos
Maxim Ionov (unterstützend)
 
Studiengänge Bachelor Informatik - 2011

Das Seminar behandelt aktuelle Themen aus dem Bereich Wissensverarbeitung, im Sommersemester 2017 am Beispiel sprachtechnologischer Verfahren unter Benutzung von Semantic-Web-Formalismen bzw. Linked-Data-Technologien. Die Verarbeitung natürlicher Sprache ist eine wesentliche Voraussetzung für den Aufbau von Wissensbasen und damit Wissensverarbeitung ingesamt. Neben einer Einführung die technischen und wissenschaftlichen Grundlagen werden beispielhafte Problembereiche der Sprachtechnologie bzw. des Einsatzes von Semantic-Web-Technologien von den Veranstaltern und den Teilnehmern besprochen.
Das Seminar steht Teilnehmern aus den Sprachwissenschaften offen und soll auch interdisziplinäre Schnittstellenkompetenzen vermitteln.

Lernziele: Kenntnis aktueller Themen, Methoden und Techniken im Einsatz von Semantic-Web-Technologien, Grundlagen Sprachtechnologie. Eine Übung von Literatursuche und Präsentationstechniken mit modernen medialen Hilfsmitteln; autodidaktische Kompetenz. Vermittlung von Schnittstellenkompetenz in der interdisziplinären Kommunikation.

Teilnahmevoraussetzungen / erforderliche Kenntnisse: Erfolgreicher Abschluss des Moduls B-PRG oder äquivalente Programmiererfahrung, bevorzugt in Python oder Java.

Nützliche Vorkenntnisse: Beherrschung der englischen Sprache.

Weitere Informationen ...

..., wie Folien und Literaturhinweise, finden Sie im Moodle. Melden Sie sich bitte dort mit Ihren HRZ-Zugangsdaten an. Wir werden das Moodle Nachrichtenforum insbesondere verwenden, um Nachrichten an die Teilnehmer zu schicken. Anmeldung ist daher zwingend notwendig.

Literatur

Leistungsnachweis